• Aktuell

Impressionen zu unserem Lieselotte-Familiennachmittag am 30. Juli 2016

Zahlreiche kleine und große Lieselotte-Fans fanden sich am Samstag, den 30. Juli 2016 zu einem frölichen Bastelnachmittag für die ganze Familie bei uns im Stadtmuseum ein!
Unter dem Motto: "Sommer, Sonne, Ferien!" entstanden kuhstarke Windräder,  Ferien-Foto-Leporello-Alben im Kuh-Design und Lieselotte-Blumentopfstecker.
Auch für Lieselotte war es ein Riesenspaß!

  • Ferienpass-Aktion 2016

Ferienpassaktion im Stadtmuseum - 28. Juli 2016

Im Rahmen unserer Sonderausstellung "Lieselotte feiert Geburtstag" fand heute zum dritten Mal unsere Ferienpass-Aktion statt. Unter dem Motto "Tatort Bauernhof - Sherlock Huhn ermittelt" erwarben elf Nachwuchs-Detektive nach Lösung des kniffeligen Falls ihr Detektiv-Diplom

  • Ferienpass-Aktion 2016

Unser Gütesiegel hängt!

Das Museumsgütesiegel

Stolz dürfen wir verkünden, dass dem Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus und dem Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim vom Museumsverband Niedersachsen und Bremen zusammen mit dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur am 27.01.2016 das Museumsgütesiegel verliehen wurde!

Wir freuen uns sehr!

 

 

25 Jahre Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (1990-2015)

Marktplatzeinweihung 1990
Marktplatzeinweihung 1990

Schon 1912, als das Knochenhauer-Amtshaus zwischenzeitlich "Kunstgewerbehaus" hieß, wurde hier auf zwei Etagen die stadtgeschichtliche Sammlung des Roemer-Museums präsentiert. Dies mag wohl auch einer der Gründe dafür gewesen sein, dass man sich nach dem Wideraufbau des Knochenhauer-Amtshauses dazu entschied, das Stadtmuseum 1990 erneut an diesem Ort einzurichten.
Nun sind wir bereits seit 25 Jahren wieder für Sie da und präsentieren auf fünf Etagen die Geschichte und die Geschichten unserer Stadt, die in über 1200 Jahren europäischer Geschichte ein unverwechselbares kulturelles und politisches Profil entwickeln und bewahren konnte.
Dieses Jubiläum möchten wir am 15. März 2015 zum Anlass nehmen, Sie zu einem spannenden "TAG DER OFFENEN TÜR" von 10.00 bis 18.00 Uhr in Ihr Stadtmuseum einzuladen.
Entdecken Sie Alltagsobjekte der mittelalterlichen Stadt, lassen Sie sich von der zeitlosen Schönheit des Hildesheimer Silberfundes begeistern oder blicken Sie in ein Wohnzimmer des Biedermeiers.
Begeben Sie sich bei der Highlight-Führung auf eine spannende Zeitreise durch die vergangenen historischen Epochen unserer Stadtgeschichte und entdecken Sie "Ihre Stadt" von Etage zu Etage neu.
Angefangen bei den Erdzeitaltern, als das Hildesheimer Land noch unter der Meeresoberfläche lag, über den Alltag im Mittelalter mit unserer Familie Lautensack, sowie den Entwicklungen Hildesheims in Zeiten der Industrialisierung, bis hin zum Fürstbischöflichen Tafelsilber im obersten Stockwerk.
Lassen Sie sich von Architekturhistoriker Dr. Ulrich Knufinke exklusiv in die Geschichte und Besonderheiten der Fachwerkkonstruktion dieses einmaligen Holzbaus einführen und entdecken Sie gemeinsam mit Kunsthistoriker Dr. Stefan Bölke die Anfänge der Hildesheimer Straßenbahn und tauchen Sie in ein längst vergessenes Straßenbild ein.
Und wenn Sie bei all` dem gut aufpassen, können Sie mit etwas Glück eine Privat-Führung für die ganze Familie gewinnen, wenn Sie alle Fragen unserer kniffeligen Fachwerk-Rallye richtig beantworten.
Aber auch für die jüngeren und jung gebliebenen Museumsbesucher bieten wir ein tolles Spiel- und Bastelangebot, das sich rund um unser schönes Stadtmuseum dreht.
Ein aufregender Tag mit allerlei spannenden Aktionen, Mit-Mach-Stationen und einem lebendigen Führungsprogramm rund um das Stadtmuseum erwartet Sie!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

RÜCKBLICK - TAG DER OFFENEN TÜR 15.03.2015

Unser 25jähriges Jubiläum war ein voller Erfolg!

Über 400 große und kleine Museumsbesucher strömten am 15. März 2015 trotz des schlechten Wetters zu uns ins Stadtmuseum um mit uns einen ganz besonderen Tag mit allerlei Bastelaktionen, lebendigem Führungsprogramm einer aufregenden Fachwerk-Rallye und einem Mittelalter-Fotoshooting zu verbringen!

 

 

Bastelaktionen: Knochenhauer-Amtshaus-Modell & selbstgestaltete Buttons

Tipps & Termine

Museumskarte Hildesheim

Für insgesamt 15 Euro könnt Ihr als Karteninhaber das Dommuseum Hildesheim, das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus und das Roemer- und Pelizaeus-Museum besuchen und im Anschluss bei einmalig kostenfreiem Kaffee und Kuchen im NIL im Museum die kulturelle Vielfalt Hildesheims Revue passieren lassen. Zudem gibt es 10 Prozent Rabatt auf die UNESCO-Souvenirs im Besucherzentrum Welterbe Hildesheim & tourist-information.

mehr...