Ende unserer Sonderausstellung "Hildesheim im Winterglanz - Persönliche und künstlerische Ansichten einer Stadt""

HILDESHEIM IM WINTERGLANZ _ PERSÖNLICHE UND KÜNSTLERISCHE ANSICHTEN EINER STADT

Gerade zur Winter- und Weihnachtszeit zeigt sich unsere Stadt in einem besonderen Glanz. Festliche Dekorationen, die Atmosphäre einer gemütlichen "guten Stube" zum Weihnachtsmarkt, aber auch der Spaß auf der Rodelbahn oder am Berghölzchen - wenn es denn mal schneit - gehören dazu. Das Stadtmuseum möchte für eine kleine Sonderausstellung genau diesen Aspekt aufgreifen und Hildesheim von einer seiner schönsten Seiten zeigen. Aus der Gemäldegalerie der stadtgeschichtlichen Sammlung präsentieren wir zum Thema passend besondere und selten gezeigte Kunstwerke und bisher unbekannte Fotografien mit Winterimpressionen. Ausgehend vom Marktplatz möchte Kunsthistoriker Dr. Stefan Bölke so einen bunten Bilderbogen über der Stadt aufspannen. Um unsere Ausstellung noch facettenreicher gestalten zu können, haben Hildesheimerinnen und Hildesheimer ihre schönsten Winterimpressionen und historische Objekte zum Wintersport eingereicht. Diese Leihgaben sorgen für einen ganz persönlichen Blick auf Hildesheim im Wandel der Jahreszeit.

Natürlich gibt es zu dieser Sonderausstellung auch ein umfangreiches Rahmenprogramm! Mehr dazu erfahren Sie hier.