• STADTMUSEUM

"Abgestaubt und Blankgeputzt Schenkungen Hildesheimer Bürgerinnen und Bürger ans Licht geholt"

Mit "Spiel & Zeug" Ergänzt und bis zum 1. März 2015 verlängert!

Jedes Objekt einer musealen Sammlung hat seine ganz individuelle Geschichte. Mag ein Exponat auch noch so unscheinbar wirken, im Detail enthüllt es oft stadtgeschichtliche Überraschungen. Vieles gibt es hier zu entdecken: Kurioses, Nachdenkliches und Erstaunliches. In einer facettenreichen Ausstellung holen wir sie wieder ans Licht, die vergessenen Schätze unserer umfangreichen stadtgeschichtlichen Sammlung.

Durch die Ergänzung mit historischem Spielzeug, klassischen Kinderbüchern und weihnachtlichen Objekten aus der stadtgeschichtlichen Sammlung , finden sich nun äußerst seltene Käthe-Kruse-Puppen, verschiedene alte Brettspiele, Eisenbahnen und viele weitere originelle Exponate in der in Teilen veränderten Präsentation wieder.

Auch wenn Sie die Sonderausstellung bereits gesehen haben, ein zweiter Besuch lohnt sich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

25 Jahre Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus

Knochenhauer-Amtshaus (1529), Aquarell von Richard Heyer
Knochenhauer-Amtshaus (1529), Aquarell von Richard Heyer

Am Sonntag, den 15. März 2015 laden wir alle Hildesheimerinnen und Hildesheimer zu einem spannenden TAG DER OFFENEN TÜR in das Stadtmuseum ein, um gemeinsam mit Groß und Klein unser 25jähriges Bestehen seit dem Wiederaufbau des Knochenhauer-Amtshauses zu feiern. Bei ganztägig kostenlosem Eintritt, einem lebendigen Führungsprogramm und allerlei Bastel- und Mit-Mach-Aktionen möchten wir mit Ihnen einen tollen Tag verbringen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Masken-Workshop: "Monster-Mumien-Mutationen"

Unser Karnevals-Workshop am 14. Februar 2015 war ein voller Erfolg und hat tolle Resultate hervorgebracht!

Unter dem Motto: " Monster-Mumien-Mutationen" waren die Kinder eingeladen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die dabei entstandenen Faschings-Masken sind beeindruckend!

Weitere Bilder sehen Sie hier.

 

 

Geschichte und Geschichten

Die Geschichte und die Geschichten der Stadt Hildesheim erleben Sie in der Dauerausstellung im Knochenhauer-Amtshaus.

Das imposante Fachwerkhaus am Historischen Marktplatz präsentiert auf fünf Etagen eine abwechslungsreiche Zeitreise. Eindrucksvolle Objekte wie die kostbaren Nachbildungen des "Hildesheimer Silberfundes" aus römischer Zeit oder das prunkvolle Tafelsilber des Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen aus dem 18. Jahrhundert entführen in die städtische Lebens- und Arbeitswelt. Entdecken Sie die vielen Facetten Hildesheims von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart!

Aber das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus präsentiert auch jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu vielfältigen Themen - nicht nur aus der Stadtgeschichte!

Tipps & Termine

Letzter Tag der Sonderausstellung 1. März 2015

Sonntag, 01. März 2015, um 15.30 Uhr bieten wir Besuchern die letzte spannende Führung durch die Sonderausstellung "Abgestaubt und Blankgeputzt - Schenkungen Hildesheimer Bürgerinnen und Bürger ans Licht geholt" an. Nutzen Sie die Gelegenheit sich letztmalig auf eine spannende Zeitreise zu begeben und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Exklusiv-Führung für die ganze Familie, wenn Sie bei unserer "Abgestaubt-Rallye" alle Fragen richtig beantworten.

 

 

Das aktuelle Vierteljahresprogramm ist verfügbar!

Das aktuelle Vierteljahresprogramm mit Ausstellungen und Veranstaltungen von Januar bis März 2015 im Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus und im Roemer- und Pelizaeus-Museum.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wir sind trotz Umbauarbeiten weiterhin für Sie da!

Von Januar bis voraussichtlich Ende März 2015 werden die Umbauarbeiten des Restaurants "Knochenhaueramtshaus-Stuben" andauern.

Während dieser Zeit ist das Stadtmuseum natürlich weiterhin zu gewohnten Öffnungszeiten für sie erreichbar!

Lediglich die Eingangssituation hat sich etwas verändert und zwar erreichen Sie den derzeitigen Haupteingang ausschließlich über den Hoken und somit leider nicht barrierefrei. Zugang zwischen den Geschäften "Ambiente" und "Christ" bzw. "Aue Optik" und "Foto Wesemüller". 

Wir freuen uns auf Sie!