23.11.2021

    Wichtige Mitteilung an unsere Besucher

     

    Ab Mittwoch, 24.11.2021 gilt beim Besuch Stadtmuseums bis auf Weiteres die 2G-Regel. Bitte denken Sie an Ihren Impf- oder Genesungsnachweis. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist weiterhin zu tragen.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Vermittlungsangebote zur Sonderausstellung "Haltet den Dieb!"

    Zur aktuellen Sonderausstellung bieten wir ein umfangreiches Vermittlungsprogramm für Schulen und Familien an.

    Geschichte und Geschichten der Stadt Hildesheim

    Frontansicht des Knochenhauer-Amtshauses (Foto: A.Puzik)
    Frontansicht des Knochenhauer-Amtshauses (Foto: A. Puzik)

    Die Geschichte und die Geschichten der Stadt Hildesheim erleben Sie in der Dauerausstellung im Knochenhauer-Amtshaus.

    Das imposante Fachwerkhaus am Historischen Marktplatz präsentiert auf fünf Etagen eine abwechslungsreiche Zeitreise. Eindrucksvolle Objekte wie die kostbaren Nachbildungen des "Hildesheimer Silberfundes" aus römischer Zeit oder das prunkvolle Tafelsilber des Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen aus dem 18. Jahrhundert entführen in die städtische Lebens- und Arbeitswelt. Entdecken Sie die vielen Facetten Hildesheims.

    Aber das Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus präsentiert auch jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu vielfältigen Themen - nicht nur aus der Stadtgeschichte!

    Museumskarte Hildesheim

    Die Museumskarte Hildesheim ermöglicht Ihnen für 15 Euro jeweils einen einmaligen Besuch im Dommuseum, Roemer- und Pelizaeus-Museum und Stadtmuseum. Gegen Vorlage der Karte erhalten Sie außerdem jeweils einmalig eine Tasse Kaffee im NIL im Museum, 10 % Rabatt auf die UNESCO-Souvenirs in der Tourist-Information Hildesheim sowie 5% Im LUXOR-Shop des RPM.

    Die Karte lohnt sich bereits bei einem Besuch von Dommuseum und Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) oder bei einem Besuch des RPM mit anschließendem Kaffee im NIL. Mit den wechselnden Sonderausstellungen der Museen ist die Karte nicht nur für Gäste, sondern auch für Hildesheimer attraktiv.

    Sie erhalten die Musemskarte in der Tourist-Information Hildesheim, im Online-Shop, sowie bei den teilnehmenden Museen. Die Karte ist nicht übertragbar und bis zum 31. Dezember 2021 gültig.

    Zusatzinformation:

    Aufgrund der zeitweiligen coronabedingten Schließung der Museen im Jahr 2020 behält die "Museumskarte 2020" ihre Gültigkeit bis zum 30. Juni 2021.